Ausbildung bei der MG Rheinau

Von der Trompete bis zur Klarinette, von der Flöte bis zum Schlagzeug: Die Musikgesellschaft Rheinau bietet zusammen mit der Musikschule Weinland Nord Jugendlichen und Erwachsenen eine Instrumentenausbildung an.

 

Der Unterricht erfolgt durch ausgebildete Musiklehrpersonen. Wir stellen nach Möglichkeit ein Instrument zur Verfügung und leisten finanzielle Beiträge an die Ausbildungskosten. Zudem bieten wir die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Orchester zu sammeln und angepasst an den jeweiligen Ausbildungsstand an Konzerten mitzuspielen.

 

Aktuelle Informationen gibt es bei Sonja Gugelmann, sonja.gugelmann[at]mgrheinau.ch, +41 79 766 39 10.

 

Tag der offenen Tür, 15. Mai 2022

Welches Instrument passt zu mir? Am Tag der offenen Tür kannst du Instrumente ausprobieren und dein Lieblingsinstrument entdecken. Von 09.00 bis 13.00 Uhr in der Primarschule Marthalen. 

 

Schnupperwoche, 16.-20. Mai 2022

Lerne jetzt dein Wunschinstrument bei einer kostenlosen Schnupperlektion kennen! Die Lehrpersonen der Musikschule Weinland Nord beraten dich gerne. Jetzt anmelden unter:

 

Download
MGR Ausbildungsreglement 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB
Download
MGR Ausbildungsvereinbarung 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.2 KB

Bläserklasse Zürcher Weinland

Im Januar 2019 starten sechs Vereine des Blasmusikverbands Zürcher Weinland mit dem Projekt einer Bläserklasse

 

Das Angebot richtet sich an Erwachsene, die ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium oder Tuba) erlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig, auch Wiedereinsteiger sind willkommen. In einer Gruppe wird nach einem systematischen Programm das Spielen eines Instruments erlernt. Ein Teil der Proben besteht aus Gruppenübungen mit dem Instrument, daneben werden einfache Stücke gemeinsam geprobt.